Rabe als Taubenschreck: Standorte und Funktion

Mit dem Raben zur Taubenabwehr erzielen wir sehr gute Erfolge an verschiedensten Einsatzorten. Grundsätzlich bitten wir zu beachten,
daß der Taubenschreck ein sehr kostengünstiges Hilfssmittel - aber kein Wundermittel ist!
Aufgrund unterschiedlicher Einsatzorte und unterschiedliches Verhalten und Gewohnheiten der Tauben wird es Fälle geben bei denen der Rabe als Taubenabwehr nicht ausreicht.

Die nachfolgend aufgeführten Punkte deuten darauf hin, dass es
unter Umständen schwieriger sein kann, die Tauben NUR mit dem Raben zu vertreiben.
Hier müssen dann Maßnahmen zur Taubenabwehr getroffen werden die kostenintensiver sind.

1. Die Tauben wurden über einen langen Zeitraum angefüttert

Abhilfe:
Futterquelle entfernen.
Den RABE als Taubenschreck in wechselnder Kombination mit dem BALLON  aufhängen

2. Die Tauben haben eine Futterquelle in der Nähe.

Abhilfe:
Futterquelle entfernen.
Den Raben zur Taubenabwehr in wechselnder Kombination mit dem Bösen Blick Ballon / Taubenschreck BALLON aufhängen.

3. Die Tauben sitzen im Blumenkasten auf dem Balkon.
Bestimmte Pflanzen wie zum Beispiel Vogelmiere dienen den Tauben als Nahrungsquelle.

Abhilfe:
Die betroffenen Pflanzen am Balkon müssen entfernt werden.
Den RABE zur Taubenabwehr  in abwechselnder Kombination mit dem BALLON aufhängen.


4. Die Tauben sitzen an einer Wärmequelle wie ein Lüftungsschacht oder Karmin.


Abhilfe:
Den Raben zur Taubenabwehr in wechselnder Kombination mit dem Böser BlickBallon / Vogelscheuch Ballon aufhängen.

5. Die Tauben nisten schon seit langer Zeit.

Abhilfe:
Das Nest der Tauben muss entfernt werden.
Den RABE als Taubenschreck in wechselnder Kombination mit dem Böser Blick Ballon / Vogelscheuch Ballon aufhängen.

6. Die Tauben haben sich am Gebäude eine windgeschütze Nische gesucht.

Abhilfe:
Den RABE als Taubenschreck in wechselnder Kombination mit dem Böser Blick BALLON /Vogelscheuch Ballon aufhängen.

7. Die Tauben haben sich eine geschützte Nische gesucht und fangen an zu nisten.

Falls die Tauben sich bereits ein Nest gebaut haben, wird es schwierig sein die Tauben nur durch den Raben zu vertreiben.
Hier müssen andere Abwehrmaßnahmen wie Einnetzen oder Spikes getroffen werden.

Trotz der aufgeführten Punkte sitzen die Tauben weiterhin direkt neben dem Raben - was kann noch unternommen werden?

Hier kann der kostengünstige Taubenscheck zur Vogelabwehr leider nicht mehr weiterhelfen.
Es müssen andere Massnahmen wie grossflächiges einnetzen der Fläche oder
über eine Installation von Spikes nachgedacht werden.
Allerdings muss hier mit weitaus höheren Kosten gerechnet werden.

Da wir keinen Einfluss auf den Standort und Umstände der Installation haben,
können wir keine Garantie für die Wirksamkeit des Raben geben.

 

Passende Artikel

 
VOGELSCHEUCHE.DE
Latumer Bruchweg 101
40668 Meerbusch-Lank

Deutschland
Telefon: 0049-2150-758275-90
Bürozeiten: Mo-Fr 9 bis 17 Uhr
Fax: 0049-2150-758275-99
Email: info@vogelscheuche.de
Internet: www.vogelscheuche.de
Ust-IdNr.: DE 169684684
St.-Nr.: 117/5053/2443
Inhaber: Patrick Christopher