Magazin

In unsererm Magazin finden Sie die neusten Einträge zu folgenden Kategoriethemen:

-Tipps und Tricks
-Referenzschreiben
-Fragen 
-Montageanleitungen
-Praxisanwendungen

Taubenabwehr im Soja Versuchsfeld der Uni Hohenheim

28. Juli 2015 Bereits bei geringen Windgeschwindigkeiten ist der Vogelscheuchen Drachen ständig in Bewegung und erfüllt so den Zweck der Taubenabwehr.
Array ( [id] => 204 [title] => Taubenabwehr im Soja Versuchsfeld der Uni Hohenheim [authorId] => [active] => 1 [shortDescription] => Bereits bei geringen Windgeschwindigkeiten ist der Vogelscheuchen Drachen ständig in Bewegung und erfüllt so den Zweck der Taubenabwehr. [description] =>

Taubenabwehr im Soja Versuchsfeld der Uni Hohenheim

Bereits bei geringen Windgeschwindigkeiten ist der Vogelscheuchen Drachen ständig in Bewegung und erfüllt so den Zweck der Taubenabwehr.


Hallo Vogelscheuchen Team,

im Soja-Anbau kann es zu großen Problemen mit Tauben kommen.
Die Tiere fressen den Keimling sobald er die Oberfläche durchdringt.
Bereits 10 Tage nach dem Auflaufen besteht keine Gefahr mehr durch die Tauben,
es kann sein, dass die Tauben zwar im Acker landen,
jedoch nicht an den Sojabohnen fressen.
Haben die Vögel aber einmal die Keimlinge für sich entdeckt,
kann es zu einem Schaden von bis zu 100% kommen.
Daher ist es wichtig, die Vögel während der kritischen Phase
von dem Acker fern zu halten.
Hier bietet das Vogelscheuchen Drachen System eine gute Möglichkeit.
Durch die ständige Bewegung des Drachens ist der Acker
nicht länger attraktiv für die Vögel.
Daher sollte der Drachen noch vor dem Auflaufen der Sojabohnen
aufgestellt werden.

Bereits bei geringen Windgeschwindigkeiten ist der Drachen
ständig in Bewegung und erfüllt so den Zweck der Taubenabwehr.
Zudem ist die Montage und in Betriebnahme sehr anwenderfreundlich
und zeitsparend. Eventuell muss die Schnur etwas gekürzt werden,
damit der Drachen sich nicht in den Pflanzen verhakt.

Vielen Dank für die schnelle Lieferung!

Mit freundlichen Grüßen

J.W.


Sehr geerter Herr W.

vielen Dank für Ihr Feedback zum Vogelscheuchen Drachen System beim Einsatz im Sojaanbau Versuchsfeld.
Es freut uns sehr daß Sie die Starter Systeme so erfolgreich einsetzen  und die Sämlinge in der kritischen Phase vor dem Taubenbefall schützen können.
Der Saatschutz bzw. der Schutz der Sämlinge im Sojaanbau findet in der Landwirtschaft immer größere Bedeutung.
Die Schnur des Drachens haben wir extra so abgelängt, daß das System bei Null-Wind der Kulturhöhe angepasst werden kann um die Kultur nicht zu beschädigen.
Sollte der Drachen bei bestimmten Windverhältnissen zu unruhig fliegen,
liegt es daran daß der Strippenschwanz am hinteren Ende nicht miteinander verknotet ist.
Es sollte nur ein Strippenschwanz pro Drachen verwendet werden.
Das weitere Exemplar ist als Ersatz gedacht.

Mit freundlichem Gruß

Ihr Vogelscheuche.de Team


Vogelart: Tauben
Referenzanwendung: Versuchsfeld Sojaanbau
Installationsart: Stehend im Versuchsfeld
Installationsort: Stuttgart / Deutschland

Das Vogelscheuche.de Team dankt Herrn W. für das Referenzschreiben und Fotos die wir für unser Vogelabwehr Magazin verwenden dürfen.

[views] => 349 [displayDate] => DateTime Object ( [date] => 2015-07-28 06:45:00.000000 [timezone_type] => 3 [timezone] => Europe/Berlin ) [categoryId] => 2329 [template] => [metaKeyWords] => Taubenabwehr, Vogelabwehr, Soja, Sojaanbau [metaDescription] => Bereits bei geringen Windgeschwindigkeiten ist der Vogelscheuchen Drachen ständig in Bewegung und erfüllt so den Zweck der Taubenabwehr. [metaTitle] => Taubenabwehr im Soja Versuchsfeld der Uni Hohenheim [tags] => Array ( [0] => Array ( [id] => 4108 [blogId] => 204 [name] => Taubenabwehr [link] => shopware.php?sViewport=blog&rewriteUrl=1&sCategory=2329&controller=blog&sFilterTags=Taubenabwehr&sPage=1 ) [1] => Array ( [id] => 4109 [blogId] => 204 [name] => Sojaanbau [link] => shopware.php?sViewport=blog&rewriteUrl=1&sCategory=2329&controller=blog&sFilterTags=Sojaanbau&sPage=1 ) [2] => Array ( [id] => 4110 [blogId] => 204 [name] => Referenzschreiben [link] => shopware.php?sViewport=blog&rewriteUrl=1&sCategory=2329&controller=blog&sFilterTags=Referenzschreiben&sPage=1 ) [3] => Array ( [id] => 4111 [blogId] => 204 [name] => Drachensystem [link] => shopware.php?sViewport=blog&rewriteUrl=1&sCategory=2329&controller=blog&sFilterTags=Drachensystem&sPage=1 ) ) [author] => [media] => Array ( [0] => Array ( [id] => 3947 [blogId] => 204 [mediaId] => 1654 [preview] => 1 [media] => Array ( [id] => 1654 [albumId] => 6 [name] => Taubenabwehr-im-Soja-Versuchsfeld-der-Uni-Hohenheim-42 [description] => [path] => media/image/Taubenabwehr-im-Soja-Versuchsfeld-der-Uni-Hohenheim-42.jpg [type] => IMAGE [extension] => jpg [userId] => 52 [created] => DateTime Object ( [date] => 2015-07-07 00:00:00.000000 [timezone_type] => 3 [timezone] => Europe/Berlin ) [fileSize] => 411681 ) ) ) [comments] => Array ( ) [numberOfComments] => 0 [sVoteAverage] => [preview] => Array ( [thumbNails] => Array ( [0] => media/image/thumbnail/Taubenabwehr-im-Soja-Versuchsfeld-der-Uni-Hohenheim-42_57x57.jpg [1] => media/image/thumbnail/Taubenabwehr-im-Soja-Versuchsfeld-der-Uni-Hohenheim-42_140x140.jpg [2] => media/image/thumbnail/Taubenabwehr-im-Soja-Versuchsfeld-der-Uni-Hohenheim-42_285x255.jpg [3] => media/image/thumbnail/Taubenabwehr-im-Soja-Versuchsfeld-der-Uni-Hohenheim-42_720x600.jpg ) ) ) true
 
VOGELSCHEUCHE.DE
Latumer Bruchweg 101
40668 Meerbusch-Lank

Deutschland
Telefon: 0049-2150-758275-90
Bürozeiten: Mo-Fr 9 bis 17 Uhr
Fax: 0049-2150-758275-99
Email: info@vogelscheuche.de
Internet: www.vogelscheuche.de
Ust-IdNr.: DE 169684684
St.-Nr.: 117/5053/2443
Inhaber: Patrick Christopher