Drachen Vogelscheuche - Installation auf dem Giebeldach

Drachen Vogelscheuche - Installation auf dem Giebeldach

Warum ein Drachen Vogelscheuchen System nicht für die Installation auf einem Giebeldach und neben Häusern geeignet ist.


Die Grundvoraussetzung für alle Drachen Systeme ist, daß der Drachen, durch den Wind angetrieben, aufsteigen kann.
Bei der Installation eines Systems auf einem Giebeldach / Spitzdach kann durch die Dachschräge starker Wind, für die der Drachen nicht ausgelegt ist, entstehen (Trichterwirkung).
Der Wind wird dann so stark daß er mit einem Sturm vergleichbar ist und Beschädigungen am Drachen oder der Rute entstehen können.

Aus diesem Grund raten wir von der Installation auf Giebel- oder Spitzdach grundsätzlich ab.


Ähnlich verhält es sich mit der Installation in Wohngebieten z.B. direkt neben Gebäuden, Häusern oder Bäumen.
Im Windschatten von Gebäude, Haus oder Baum entstehen Windverwirbelungen die einen sauberen Flug des Drachens unmöglich machen.
Der Drachen steigt dann garnicht erst auf oder schlägt an der Rute umher und Beschädigungen am Drachen sind die Folge.
Um ein sicheres aufsteigen des Drachens in der Nähe von Gebäude, Haus oder Baum möglich zu machen, sollte das System mit einem Mindestabstand installiert werden.

Als Faustformel gilt:
Der Abstand sollte mindestens 7 x die Höhe des Gebäudes, Hauses oder Baums betragen.
Beispiel: 10 m Haushöhe  = 70 m Abstand vom Gebäude, Haus, Baum ect.

Eine Installation in einer klassischen Wohnsiedlung ist somit meistens nicht zu empfehlen.

 
 
VOGELSCHEUCHE.DE
Latumer Bruchweg 101
40668 Meerbusch-Lank

Deutschland
Telefon: 0049-2150-758275-90
Bürozeiten: Mo-Fr 9 bis 17 Uhr
Fax: 0049-2150-758275-99
Email: info@vogelscheuche.de
Internet: www.vogelscheuche.de
Ust-IdNr.: DE 169684684
St.-Nr.: 117/5053/2443
Inhaber: Patrick Christopher